Headerhintergrund3

Seprona rettet 41 unterernährte Hunde

22-08-2020
2088

vernachlssigter HundDie Guardia Civil ermittelt gegen eine Frau wegen eines mutmaßlichen Verbrechens der Tierquälerei an 41 Hunden, das in Quintanar de la Orden (Toledo) begangen wurde, nachdem eine elektronische Beschwerde bei Seprona eingegangen war, in der über den Zustand einer großen Anzahl von Tieren auf einem Bauernhof in dieser Stadt hingewiesen wurde.

Dank dieser Informationen konnte das Leben von 41 Hunden gerettet werden, die ernsthafte Symptome von Unterernährung, organischem Verfall, körperlicher Schwächung und Dehydrierung zeigten.

Seprona sagt, dass er bei seinem Besuch auf der Farm bestätigen konnte, dass sich dort ein Ehepaar mit 41 Hunden in schlechtem Zustand aufhielt, die keine angemessene tierärztliche Betreuung erhalten hatten.

Die Beamten der Seprona erklärten, dass die Hunde "unter sehr schlechten sanitären Bedingungen lebten, ohne die entsprechenden Identifikations-Mikrochips und ohne die obligatorische Dokumentation für ihren Besitz und ihre sanitäre Kontrolle".

Die meisten Tiere zeigten Kachexie und Dehydrierung aufgrund von Futter- und Wassermangel, so dass 29 von ihnen nach dem Einsatz der Seprona Serum erhalten mussten. Für ihre vollständige körperliche Genesung arbeiteten mehrere Tierschützer zusammen und kümmerten sich um die 41 Hunde.

Die Guardia Civil berichtet, dass der Frau, die für die Pflege der Tiere verantwortlich ist, wegen eines mutmaßlichen Verbrechens der Tierquälerei nachträglich eine Aussage abgenommen wurde. Das Verfahren wurde dem Gericht erster Instanz und der Instruktion der Guardia de Quintanar de la Orden zur Bearbeitung vorgelegt.

F.S.

* Werbung im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms

Du kannst nachstehend gern einen Kommentar zu obigen Beitrag schreiben. Bitte aber keine direkte Mitteilung an die Orga, Firma oder den Autor, weil nicht sicher ist, daß diese hier mitlesen.

© desde 2017 hacia hoy de Tierische Balearen. All Rights Reserved

Kontakt

Oficina editorial de Tierische Balearen
Frank Siegert & Co.
Simon-Bolivar-Str. 14 c, D-13055 Berlin
Tel: +49-176-25765874
E-Mail: info@tierische-balearen.net

Besucherzähler

Heute 4

Woche 315

Monat 2184

Insgesamt 117723

oncontextmenu="return false"
Free Joomla! templates by Engine Templates