• Home
  • Gut zu wissen
  • Spanische Hundekommandos

Spanische Hundekommandos

Von den Balearen stammende Vermittlungshunde kennen, soweit sie in ihrem früheren Leben mit Menschen zusammen gelebt haben und nicht jahrelang Streuner waren, die Laute der spanischen Sprache. Diese unterscheiden sich von der deutschen Sprache doch recht merklich. Auch wenn der Hund, so einige Wissenschaftler, mit dem Gehalt des gesprochenen Wortes nichts anfangen kann, nimmt er den Klang des jweiligen Kommandos wahr und verknüpft es mit seinem Erfahrungsschatz. Hat man einem Hund z.B. durch ständiges Praktizieren beigebracht, daß er beim Kommando "Schau" sitzen soll, dann begibt er sich ins Sitz, wenn er das Kommando "Schau" hört. Ich habe hier bewußt ein falsches Kommandowort gewählt, weil es dem Hund im Prinzip egal ist, was man zu ihm sagt. Wenn man über einen längeren Zeitraum also das falsche Wort für eine auszulösende Handlung verwendet, ist das dem Hund völlig gleichgültig. Er macht das, was er mit dem falschen Wort verknüpft (was er darunter "versteht").
Ein vermittelter Hund von den Balearen, der nicht gerade über Jahre ein Streuner war, also viel mit Menschen zusammen gelebt hat, kennt zunächst nur spanische Kommandos. Man kann nun natürlich einen Hund durchaus sprachlich umerziehen, aber das erfordert viel Geduld und Konsequenz. In der Anfangszeit dieser Umgewöhnung kann es manchmal durchaus nützlich sein, einige wichtige Kommandos auch auf Spanisch zu kennen und auch anzuwenden. Nachstehend daher eine Liste der häufigsten Kommanods auf Deutsch und Spanisch.
Deutsch Spanisch
Aus! calla!
Bei Fuß a par de pie
gut / brav bien
Geh / Gehen wir vas / vamos
Guter Hund buen perro
Hier! aqui!
Hör auf paras
Ja si
Komm essen / fressen a comer
Komm Gassi pasear
Komm mit venga
Lauf curso
Nein no
Platz tiendete
Sehr gut muy bien
Sitz sientate
Sitz und Bleib sientate mas espera
Spring / Hopp salta
Still / ruhig silencio
Stopp alto
Such busca
Warte hier espera aqui

Waren die Informationen dieser Seite für Dich hilfreich? Ja, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Du uns eine Tasse Kaffee oder am Abend ein Glas Sangria spendieren würdest.

Vielen Dank im Voraus für Deine Hilfe.

Betrag
 EUR
LogoTierischeBalearen60x60
(C) 2020 de Tierische Balearen
Tierische Balearen  -  Frank Siegert
Simon-Bolivar-Str. 14 c, D-13055 Berlin
Tel: +49-176-25765874
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 

 

Besucher

Heute 46

Woche 149

Monat 237

Insgesamt 129945