Blacky (P)

Groß und schwarz wird offenbar nicht gewünscht. Dabei sind diese Hunde doch so gemütlich und liebenswert. Blacky würde gerne Einzelhund sein, als Prinz in seiner neuen Familie. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sich doch noch jemand findet. Vielleicht jemand mit Haus und Garten, oder einer Parterrewohnung mit kleinem Patio. Er müsste dringend abnehmen, Diät hat leider nicht geholfen, also Spazierengehen, Bewegung. Zu seinem Wesen: er ist freundlich, ein Schmuser, geht gut an der Leine, folgsam, stubenrein und mag keine Katzen. Blacky   hat super abgenommen und ist recht munter und besser beweglich,  leider war der neue Leishmaniose-Test positiv. Er bekommt jetzt Gluccantime.
Benötigt wird: Endstelle
Rasse: Pastor Mallorquin
Geschlecht: männlich
geb. ca.: März 2013
Größe: 68

Wenn Du Fragen zu diesem Tier hast oder ein Angebot unterbreiten möchtest, wende Dich bitte direkt an den nachstehend angezeigten Vermittler:

Vermittlung durch: Fundacion Arche Noah
Telefon: 659 569 077
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
veröffentlicht am: 17. März 2023

Wer, aus welchem Grunde auch immer, kein (weiteres) Tier adoptieren kann, aber dennoch gern helfen möchte, ist herzlich eingeladen, einen Anteil, egal wie hoch,  an den Futter- und Tierarztkosten zu übernehmen. Über eine Spende würde sich dieses Tier sehr freuen. Bitte gebt als "Betreff" den Namen des Tieres an, damit auch dieses bedacht werden kann.

Vielen Dank im Voraus für Deine Hilfe.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Betrag
 EUR

Werbung