Buddy

Einfach nur zuckersüß, treu, gelehrig, und besonders klug - das sind die Attribute, die unseren Buddy auszeichnen!  Buddy ist ein außergewöhnlich lustiger Clown, der von Tag zu Tag im Tierheim mehr auftaut. Anfänglich war er in der Tötungsstation sehr eingeschüchtert. Ich habe ihn vorsichtig auf den Arm genommen und den kleinen in sich gekauerten Buddy aus der Station getragen. Als wir draußen waren schaute er mich mit seinen großen, braunen Augen an… Vielleicht hat Buddy gemerkt, dass nun alles gut wird? Wir liefen die 200m ins Tierheim und bei Buddy kippte ein Schalter. Er löste sich und lief perfekt an der Leine. Wir glauben, dass der kleine Schatz aus einem Haushalt kommt – er hat nicht in seinen Zwinger gemacht und löst sich erst, wenn er raus darf. Die 8-jährige Hanna und ihre Mutter waren bei uns zu Besuch und man merkte wie Buddy sich ankuschelte und die Empathie und Zuwendung von Hanna genossen hat. Er ist also für Kinder, die nicht ganz so wild sind, der perfekte Kumpel. Buddy mag auch andere Hunde, begrüßt diese überschwänglich und ist charakterlich absolut toll. Jetzt sitzt unser kleiner Kumpel im mallorquinischen Tierheim anstatt in einem kuscheligen Körbchen und wartet auf seinen besten Freund. Sind Sie der Mensch – die Familie – die Lebensfreude pur in Ihr Leben holen möchten? Mit viel Liebe und einem Zwergen - Bespaßungsprogramm werden Sie sich „best buddy“ bald nicht mehr aus Ihrem Leben denken können! Geben sie ihm die Chance auf ein schönes Leben? Buddy ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.
Benötigt wird: Endstelle, Pflegestelle
Rasse: Pinscher-Mix
Geschlecht: männlich
geb. ca.: Juli 2023
Größe: 30

Wenn Du Fragen zu diesem Tier hast oder ein Angebot unterbreiten möchtest, wende Dich bitte direkt an den nachstehend angezeigten Vermittler:

Vermittlung durch: Ajucan Mallorca Hundehilfe
Telefon: (+34) 971 83 82 74 und 629176001
Anrufer aus dem Ausland wählen bitte vor der Rufnummer die Vorwahl für Spanien +34
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
veröffentlicht am: 21. Juni 2024

Wer, aus welchem Grunde auch immer, kein (weiteres) Tier adoptieren kann, aber dennoch gern helfen möchte, ist herzlich eingeladen, einen Anteil, egal wie hoch,  an den Futter- und Tierarztkosten zu übernehmen. Über eine Spende würde sich dieses Tier sehr freuen. Bitte gebt als "Betreff" den Namen des Tieres an, damit auch dieses bedacht werden kann.

Vielen Dank im Voraus für Deine Hilfe.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Betrag
 EUR

Werbung