Lola (P)

Lola hat leider eine bisher sehr traurige Geschichte. Sie kam als Welpe direkt an einer Kette und verbrachte ihr bisheriges Leben dort. Liebe Menschen haben es gesehen und den Besitzer gefragt, ob sie diese Hund haben dürfen. Problemlos hat er Lola mitgegeben und somit lebt sie aktuell auf einer Pflegestelle auf Mallorca. Dort entwickelt sie sich erstaunlich gut. Schnell hat sie sich eingefunden und genießt ihre Freiheit. Mit dem bereits vorhandenen Hund versteht sie sich prima. Auch andere Hunde sind für Lola kein Problem. Sie ist eher die schüchterne Hündin, die Streit meidet. Bei Menschen ist sie super lieb und schmusig, wenn sie die Menschen kennengelernt hat und merkt, dass man ihr nichts Böses will. Sie taut schnell auf und ist ein absolut treuer Begleiter. Hier sind dennoch Zeit und Geduld gefragt. Lola sollte rassetypisch gefordert und gefördert werden. Wir wünschen uns für sie ein ruhiges Zuhause mit einem bereits vorhandenen Hundekumpel (Geschlecht egal), woran sie sich orientieren kann. Wenn Sie der Mensch/die Familie sind, die Lust haben mit ihr zu arbeiten und Geduld haben, dann melden Sie sich gerne bei uns. Lola wird ihre Dankbarkeit durch Treue und Anhänglichkeit jeden Tag zeigen. Mit ihren knapp 46cm hat sie die ideale Größe für einen Durchschnittshaushalt – in ihrem Herzen sollte sie jedoch einen Riesenplatz bekommen, denn sie hat es wirklich verdient… Lola ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.
Benötigt wird: Endstelle, Pflegestelle
Rasse: Border Collie
Geschlecht: weiblich
geb. ca.: Oktober 2020
Größe: 50

Wenn Du Fragen zu diesem Tier hast oder ein Angebot unterbreiten möchtest, wende Dich bitte direkt an den nachstehend angezeigten Vermittler:

Vermittlung durch: Ajucan Mallorca Hundehilfe
Telefon: 971 83 82 74 und 62917600
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
veröffentlicht am: 13. November 2022

Wer, aus welchem Grunde auch immer, kein (weiteres) Tier adoptieren kann, aber dennoch gern helfen möchte, ist herzlich eingeladen, einen Anteil, egal wie hoch,  an den Futter- und Tierarztkosten zu übernehmen. Über eine Spende würde sich dieses Tier sehr freuen. Bitte gebt als "Betreff" den Namen des Tieres an, damit auch dieses bedacht werden kann.

Vielen Dank im Voraus für Deine Hilfe.

Betrag
 EUR

Werbung

Waren die Informationen dieser Seite für Dich hilfreich? Ja, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Du uns eine Tasse Kaffee oder am Abend ein Glas Sangria spendieren würdest.

Vielen Dank im Voraus für Deine Hilfe.

Betrag
 EUR
LogoTierischeBalearen60x60
(C) 2020 de Tierische Balearen
Tierische Balearen  -  Frank Siegert
Simon-Bolivar-Str. 14 c, D-13055 Berlin
Tel: +49-176-25765874
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 

 

Besucher

Heute 14

Woche 225

Monat 1020

Insgesamt 132180