Rocky

Kleine Herzens-Mallorquiner sucht wieder streichelnde Hände. …aus den Augen aus dem Sinn. Es ist kaum zu glauben wie lieblos und unverantwortlich die Menschen mit Tieren umgehen. Rocky wurde zusammen mit seinem Hundekumpel Bobby bei uns abgegeben, weil man keine Zeit mehr für die beiden habe…Man versprach uns noch die abgelaufenen Impfen zu bezahlen – hier war der Besitzer genauso unverbindlich wie zu den Hunden… Beide Jungs haben in den ersten Tagen die Welt nicht mehr verstanden – mittlerweile haben sie sich einigermaßen eingelebt und warten nun auf ein liebevolles Zuhause. Warum auch immer diese liebenswerte Hundejunge „Rocky“ genannt wurde – er ist absolut kein Rocky, denn er ist zu allen Menschen und Hundekumpeln freundlich und aufgeschlossen. Er liebt streichelnde Hände und man merkt, dass man sich nicht viel mit ihm beschäftigt hat. Dabei möchte er lernen – er ist stubenrein und macht nicht in seinen Zwinger… Er kennt genau wie Bobby keine Leine und durfte sich wohl immer auf der Finca frei bewegen. Rocky ist ein toller Hund, der es verdient hat zu geduldigen Menschen zu kommen, die ihm ein lebenswertes Hundeleben schenken. Ein Leben, in dem er merkt wie schön es ist, geliebt zu werden. Gerne möchte er eine Hundeschule besuchen und lernen, denn er ist wirklich pfiffig… Wir wünschen uns für Prinz Charming endlich verantwortungsvolle Menschen oder auch eine Familie mit Kindern, die gerne spazieren gehen und wo er endlich Prinz sein darf… Rocky ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.
Benötigt wird: Endstelle, Pflegestelle
Rasse: Beagle-Mix
Geschlecht: männlich
geb. ca.: Oktober 2018
Größe: 45

Wenn Du Fragen zu diesem Tier hast oder ein Angebot unterbreiten möchtest, wende Dich bitte direkt an den nachstehend angezeigten Vermittler:

Vermittlung durch: Ajucan Mallorca Hundehilfe
Telefon: 971 83 82 74 und 629176001
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
veröffentlicht am: 06. November 2022

Wer, aus welchem Grunde auch immer, kein (weiteres) Tier adoptieren kann, aber dennoch gern helfen möchte, ist herzlich eingeladen, einen Anteil, egal wie hoch,  an den Futter- und Tierarztkosten zu übernehmen. Über eine Spende würde sich dieses Tier sehr freuen. Bitte gebt als "Betreff" den Namen des Tieres an, damit auch dieses bedacht werden kann.

Vielen Dank im Voraus für Deine Hilfe.

Betrag
 EUR

Werbung

Waren die Informationen dieser Seite für Dich hilfreich? Ja, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Du uns eine Tasse Kaffee oder am Abend ein Glas Sangria spendieren würdest.

Vielen Dank im Voraus für Deine Hilfe.

Betrag
 EUR
LogoTierischeBalearen60x60
(C) 2020 de Tierische Balearen
Tierische Balearen  -  Frank Siegert
Simon-Bolivar-Str. 14 c, D-13055 Berlin
Tel: +49-176-25765874
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 

 

Besucher

Heute 14

Woche 225

Monat 1020

Insgesamt 132180